Toyotomi no Takumi

Ausländer
  • Gesamte Inhalte

    20
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Toyotomi no Takumi

Persönliche Informationen

  • Beruf Premier
  • Wohnort Heijan-kyo
  • Klan anderer
  • Staatsbürgerschaft Heijan
  1. Ankunft aus Heijan

     
  2. Ankunft aus Heijan

    ein Schreiben geht wieder ein.  
  3. Ankunft aus Heijan

    einige Wochen nach dem Besuch geht ein Schreiben ein.   sehr geehrte Almalbalde-kakka,   mein Außenminister war in den VSA um über den großen Asurik Vertrag zu verhandeln. Dort wurde der Entwurf eines Rumpfvertrages erarbeitet, zu dem Zusatzprotokolle, wie zum Umweltschutz, der Zusammenarbeit bei Sicherheitsfragen, zur Wohlstandssphäre ect.pp. erlassen werden können. Mein Kabinett ist damit so weit einverstanden.  Ich sende Ihnen den Rumpfvertrag als Anlage mit. Bitte melden Sie sich bei mir, damit eruiert werden kann, wie wir weiter verfahren möchten.   Hochachtungsvoll,   Toyotomi no Takumi Premierminister  Agreement on the Asuric Cooperation SystemThe Asuric Rim countries, in order to lay the foundation for cooperation in their region, agree on the following terms.Article 1 - The Asuric RegionFür die Zwecke dieser Vereinbarung umfasst die Asurik-Region die folgenden Gebiete:a) Orkeanisches Meer (OM), begrenzt von der Vereinigten Republik Aurora, der Freien Republik Irkanien und dem Kontinent Salvagiti,b) Süd-östlicher Asurik (SOA), begrenzt von der Datumsgrenze und dem Kontinent Salvageti,c) Süd-westlicher Asurik (SWA), ausgehend von der Datumsgrenze bis zum Kontinent Nerica, nördlich begrenzt durch den Äquator,d) Nord-westlicher Asurik (NWA) ausgehend von der Datumsgrenze, begrenzt von den Kontinenten Renzia, Nerica und Harnar, unter Einbeziehung des Meeres der Stille.Article 2 - Asuric Cooperation Partners(1) Kooperationsstaaten der Asurik-Kooperation können alle Staaten sein, deren Staatsgebiet oder Hoheitsgewässer ganz oder teilweise innerhalb des durch Artikel 1 definierten Gebiets liegt.(2) Staat im Sinne dieser Vereinbarung soll entsprechend der allgemeinen Gewohnheit ein Rechtssubjekt sein, das über ein Territorium und ein Volk tatsächlich Staatsgewalt ausüben und über seine inneren und äußeren Angelegenheiten grundsätzlich selbstbestimmt entscheiden kann.Article 3 - Asuric Cooperation Protocols(1) Die Asurik-Kooperation im Sinne dieser Vereinbarung erfolgt aufgrund von Protokollen, die von mindestens zwei Kooperationsstaaten vereinbart werden. Dabei kann bestimmt werden, dass der spätere Beitritt entwedera) allen Kooperationsstaaten offensteht, b) Kooperationsstaaten unter bestimmten Voraussetzungen offensteht,c) der Zustimmung aller oder einer Mehrheit der bisher beteiligten Kooperationsstaaten bedarf.(2) Beginn und Beendigung der Beteiligung an einem Kooperations-Protokoll erfolgt durch die Kooperationsstaaten nach deren innerstaatlichen Vorschriften. Es können Fristen bestimmt werden. Soweit dies nicht gesondert ausgeschlossen wird, kann jeder Staat den Beginn seiner Beteiligung mit Vorbehalten zu Inhalten des Protokolls verbinden, soweit diese seinem Sinn nicht widersprechen.(3) Verletzt ein Kooperationsstaat seine Pflichten nach einem Protokoll, können die übrigen Kooperationsstaaten die Anwendung dieses Protokolls mit Bezug auf diesen Staat aussetzen oder aufkündigen.(4) Kein Kooperationsstaat ist verpflichtet, sich an einem Protokoll zu beteiligen oder eine bestehende Beteiligung fortzusetzen.Article 4 - Coming-into force(1) Diese Vereinbarung und die aufgrund dieser geschlossenen Protokolle, die ihren Anhang bilden sollen, treten für einen Staat in Kraft, wenn dieser seine Ratifikation dem Depositär mitteilt. Sie treten außer Kraft, sobald die Kündigung dem Depositär mitgeteilt wird und Wirksamkeit erlangt.(2) Depositär soll die Regierung des Staates XY sein. Scheidet der Depositär aus oder ist nach Ansicht der übrigen Kooperationsstaaten nicht mehr geeignet, geht die Aufgabe auf den Staat über, der sich dazu bereit erklärt und beauftragt wird. 
  4. Ankunft aus Heijan

    Das stimmt auch wieder. 
  5. Ankunft aus Heijan

    Zu schade, dann verpassen Sie ja den ganzen Spaß. 
  6. Ankunft aus Heijan

    Ohha, naja vielleicht kommt es einen so nur wegen des kulturellen Unterschiedes so vor.    Aber ich denke mal, wir können uns die Festivitäten ansehen? 
  7. Ankunft aus Heijan

    Inwiefern, Amalbalde-dono? 
  8. Ankunft aus Heijan

    Ja, das IL ist außenpolitisch immer sehr interessiert. 
  9. Ankunft aus Heijan

    Hai, das stimmt. 
  10. Ankunft aus Heijan

    Das ist auch wahr, leider kann man sich nicht immer Einig sein, jedoch sollte man es versuchen einen günstigen Kompromiss zu finden.     Ich bevorzuge die reine Tabak-Variante. 
  11. Ankunft aus Heijan

    Ja, wir in Heijan halten mehr von Konstanz und Harmonie, dem Gleichklang der Dinge.    Oh nein danke, ich rauche nur selten und dann nur Zigarren. 
  12. Ankunft aus Heijan

    Wir werden ja sehen, Amalbalde-sama. 
  13. Ankunft aus Heijan

    Natürlich, dass kann ich nachvollziehen. Nun, zum eigentlichen Grund meines Besuches. Mein Außenminister ist nach Astor gereist um dort erneut die Idee des Großen Asurik-Vertrag vorzulegen. Hoffen wir, dass die Administration dort dieses mal mehr involviert sein möchte. 
  14. Ankunft aus Heijan

    Imposante Hauptstadt, dass kann ich schon mal sagen.    Arigato.   setzt sich dann.   Ich hoffe, das mein spontaner Besuch Ihnen keine Unannehmlichkeiten bereitet. 
  15. Ankunft aus Heijan

    Sehr gerne doch, Amalbalde-sama.    *so* also wechseln wir ins Thema Thronsaal oder bleiben wir jetzt hier?*so*