• Bitte halten Sie sich an die Anordnungen der Sicherheitsbehörden

     

Sign in to follow this  
Followers 0

Konföderation

8 posts in this topic

Ehrenwerte Nachbarn,

 

ich würde gerne einen Nachbarschaftsvertrag aushandeln.

 

Mit freundlichen, nachbarschaftlichen Grüßen aus den Konföderierten Staaten von Jadaria

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir sind jederzeit bereit Sie zu empfangen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

*Raabe nimmt direkt den nächsten Zug und wird beim Exekutor vorstellig*

 

Vielen Dank. Leider hatten wir noch keine Möglichkeiten Verträge mit äh den neuen Machthabern zu schließen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hehe, natürlich. Was schebt der Konföderation vor? Ein einfacher Grundlagenvertrag?

Share this post


Link to post
Share on other sites

In etwa das Folgende

 

Zitat

Grundlagenvertrag zwischen der Freien Irkanischen Republik und den Konföderierten Staaten von Jadaria

 

 

Artikel 1 - Allgemeines
(1) Die Freie Irkanische Republik und die Konföderierten Staaten von Jadaria erkennen sich gegenseitig als souveräne Staaten an.
(2) Das Territorium der beiden Staaten gilt als unverletzlich, ihre Grenzen werden respektiert. Gebietsforderungen werden somit ausgeschlossen.
 

Artikel 2 - Grenzverlauf

(1) Als gültige Grenzen gelten die markierten Gebiete am 10.06.2017


Artikel 3 - Einreise- und Rechtsbestimmungen
(1) Jedem Staatsbürger der Freien Irkanischen Republik und der Konföderierten Staaten von Jadaria ist es unter der Berücksichtigung der jeweiligen Gesetze und Visamodalitäten und Richtlinien möglich, in das Land des Vertragspartners zu reisen.

Artikel 4 - Frieden und Sicherheit
(1) Militärische, paramilitärische oder geheimdienstliche Operationen auf dem Staatsgebiet des Vertragspartners sind ansonsten für beide Staaten verboten, außer sie erfolgen mit Wissen und ausdrücklicher Erlaubnis des Vertragspartners.
(2) Die Vertragsparteien verpflichten sich zur friedlichen diplomatischen Lösungen im Falle von Meinungsverschiedenheiten.

Artikel 5 - Gültigkeit und Kündigung 
(1) Der Vertrag kann nach einer zweiwöchigen Frist einseitig und mit Begründung von einem der Unterzeichner gekündigt werden. 
(2) Änderungen dieses Vertrages sind jederzeit möglich. Sie sind nur mit der ausdrücklichen Zustimmung beider Vertragspartner gültig.
(3) Dieser Vertrag hat unbeschränkte Laufzeit und tritt nach Unterzeichnung in Kraft.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn das Ihre gewünschte Version ist lege ich das dem Zentralkommando so vor. Von meiner Seite habe ich nichts wichtiges. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Vertrag ist von unserer Seite aus angenommen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ausgezeichnet! Ich werde mich zurück begeben. Der Kanzler wird sich dann mit Ihnen in Verbindung setzen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0