• Bitte halten Sie sich an die Anordnungen der Sicherheitsbehörden

     

Sign in to follow this  
Followers 0

Büro Stein

21 posts in this topic

Ragnar wartet geduldig darauf, dass Gregor Stein endlich zurück kommt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gregor ist schon einige Stunden lang wieder da, nur hat er nicht die Tür benutzt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ragnar ist genervt, lässt sich diesen Umstand aber nicht anmerken als er einfach das Büro betritt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stein nickt Kapman einfach nur zu und deutet auf einen leeren Stuhl

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ragnar sitzt aber schon da

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stein ist aber schon nicht mehr da

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ragnar verdreht die Augen und wartet

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stein öffnet die Tür einen Spalt und schaut in sein Büro

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stein sitzt schon an seinem Schreibtisch

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ragnar legt seine Unterlagen auf den Tisch

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stein blättert in den Unterlagen und nickt dann

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ragnar zieht eine Augenbraue hoch

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ragnar ist schon nicht mehr im Büro

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stein sitzt im Büro und liest Zeitung

Share this post


Link to post
Share on other sites

*Stein ordnet Dossiers vom astorischen Kabinett und macht sich Notizen*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Durch die Hackeraktivitäten werden in den Dienststellen der Großen Schildmauer Doppelschichten geschoben. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Einreise in Karaya erfolgreich. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Infiltration abgeschlossen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stein sendet verschlüsselte Updates über Vorgänge im In- und Ausland an den Stab Amalbaldes und begibt sich dann ins Nachtleben Genepohls. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0