• Bitte halten Sie sich an die Anordnungen der Sicherheitsbehörden

     

Gesetz zur Erfassung von Religiösen Vereinigungen

1 post in this topic

Gesetz zur Erfassung von Religiösen Vereinigungen

 

1) Religionen und Glaubensgemeinschaften bedürfen Eintragung

 

2) Nicht eingetragene Religionen und Glaubensgemeinschaften gelten als terroristische Vereinigungen, sofern bei Feststellung der Existenz auf irkanischem Boden kein Versuch zur Eintragung nachweisbar ist

 

Eintragung

3) Die Eintragung findet in der Kommandoabteilung für Kultur statt

 

Kategorien

4) Religionen und Glaubensgemeinschaften werden in die Katerogien mit Sitz und ohne Sitz eingeteil

5) Der Hauptsitz sowie der Sitz in Irkanien müssen eingetragen werden

 

Anhang 1 - Religionen ohne Sitz

- Asatru

- Shinto

 

Anhang 2 - Religionen mit Sitz

- keine -

Share this post


Link to post
Share on other sites
This topic is now closed to further replies.