• Bitte halten Sie sich an die Anordnungen der Sicherheitsbehörden

     

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Thronsaal

38 Beiträge in diesem Thema

 

Handlung: 

Im Thronsaal, auf eben jenem Thron sitzt in in lederner Kampfmontur eine ungekämmte Alrun Amalbalde. Ihr Blick schnellt von Monitor zu Monitor, zwischendurch immer mal wieder über ihr Tablet wischend, dinge übersetzend und notierend. 

Unter ihrer Anweisung wurde der Thron selbst in ein Art Nachrichtenportal verwandelt. Ihr persönlicher Stab sortiert die Video- und Audiofeeds die im Zentralkommando eingehen. Alrun selbst spricht inzwischen englisch sicher, daneben deutsch und chinopisch. 

 

Ein Lageplan aller Republikanischen Schiffe und Flugzeuge wird stetig zu ihrer Linken aktualisiert. Kurz nimmt sie einen Schluck Met und spült mit Energy Drink nach. 

Wenn die Militär der Welt die Netzwerkzentrische Kriegsführung gemeistert haben, steht sie an erster Stelle eine Netzwerkzentrische Politik zu betreiben. 

 

Alruns Augen huschen nach rechts und ein kühles Lächeln breitet sich in ihrem Gesicht aus. Das Beobachtungsfenster des Spionagesatelliten Galar hat soeben begonnen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach einem recht arbeitsreichem Tag begibt sich Alrun wieder in den Thronsaal um sich über das zu informieren was sonst noch so in der Welt vorgefallen ist. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stein geht langsamen Schritten des Thronsaal ab, überprüft mal hier und mal dort eine Ecke auf Abhörgeräte und sieht dann das Logbuch und den Datenstrom ein. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

*Wenige Minuten nachdem Alrun aus Astor zurückgekehrt ist begibt sie sich in den Thronsaal und lässt sich auf dem Thron nieder und betrachtet die Monitore und schaltet sich auf den Stabsfunk.*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

*Ragnar betritt den Thronsaal und verbeugt sich.*

 

Gerdartar ist besetzt, die Landung auf Sturla findet gerade statt. Der Stabsfunk sollte das in ein paar Minuten ebenfalls durchgeben. Die Anrainer verhalten sich bis jetzt ruhig. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank Oberst Kapman. 

 

Reexman, die Option die Konföderation und Neu-Friedrichsruh zu integrieren besteht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In drei Tagen werden wir die Inseln mit Donnerschlag Raketen ausrüsten und so das Orkanische Meer gen Norden hin abzuriegeln. 

Müssen wir nur noch mal die Aurorianer dazu bringen den Süden zu überwachen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich werde das das nächste Mal ansprechen wenn der Third Zeitung liest mein Marschall. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ausgezeichnet. 

 

Nun zu Rauch und Nebel. 

Gebt den Nuklearwaffentest bekann.. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Momala wurde erfolgreich besetzt. Unsere Fallschirmjäger landen derzeit auf  Asfrid, Dotta, Luta, Katla, Halla, Tonna und Osk.  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Galar und Fjalar senden gerade Bilder. Danke General. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die nächste Welle erreicht morgen früh die entsprechenden Inseln mein Marschall. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schickt die Pioniere und Transportschiffe los. Flugabwehr zuerst und dann so schnell wie möglich die Sonarüberwachung. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Schiff hat soeben im Orkeanischen Meer einen Uplink zu einem unserer Spionagesatelliten aktiviert mein Marschall. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe Nachricht vom Konzernkongreß; Der Uplink ist genehmigt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Melde gehorsamst, Besetzung der Inseln abgeschlossen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ausgezeichnet. Dann kann ich mich in ein paar Tagen auf nach Chinopien machen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alrun sitzt mit Blut 'dekoriert' auf dem Thron, das Zeremonienmesser hat auf einem einem Beistelltischen Platz gefunden. Die Trommeln im Saal erzeugen eine finstere und martialische Atmosphäre die von den Kameras auf die Leinwände und Fernseher der Republik projeziert wird. Erhellt wird die Szenerie plötzlich als das Sonnenlicht direkt von oben durch die Glaskuppel auf den Thron fällt. Nach ein paar Minuten versinkt der Saal wieder in Halbdunkel.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Feiern nehmen ein ende und Alrun begint wie der Rest des Landes mit der Ausnüchterung. Insgesamt wurden 7429 verurteile Mörder den Göttern geopfert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ausgezeichnet, ausgezeichnet. 

 

Die Stäbe können dann mit der Planing für Raketen-, Flugabwehr-, Flottenbasen und Flughäfen beginnen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir ist langweilig. Es ist zu ruhig im Land. Da stimmt doch was nicht. 

 

Bericht aus Futuna bitte in die zuständige Kommandoabteilung. Berichte über den Basenbau hierher. 

Und jemand möge die Klimaanlage reparieren. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es geht voran, das Wetter hält uns allerdings ein wenig auf. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und die Klimaanlage funktioniert gut. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0