Oskar Kerkbrenr

irkanians
  • Content count

    68
  • Joined

  • Last visited

    Never

About Oskar Kerkbrenr

  • Rank
    fast Arzt
  • Birthday 03/17/1970

Personal Information

  • rank General
  • Occupation Sanitäter
  • Place of Residence Sumrhiz
  • Klan id hifni
  1. Ja das ist doch schon mal was.  Daher auch das mit dem Embargo, nehme ich an.
  2. Bewerber für KAB (Kommandoabteilung Bildungswesen)

    Ebenso dafür. 
  3. Bewerber für KAW (Kommandoabteilung Wirtschaft)

    Ja sowieso. Dafür.
  4. Krankenversicherungsgesetz

    Krankenversicherungsgesetz   Alle Bürger sind verpflichtet eine Krankenversicherung abzuschliessen.   Bürger mit einem Einkommen von weniger als in Anhang 1 aufgeführtem Einkommen (Zuschuss) erhalten staatliche Zuschüsse. Bürger mit einem Einkommen von weniger als in Anhang 1 aufgeführtem Einkommen (Übernahme) sind von der Krankenversicherungspflicht befreit und erhalten eine staatliche Versicherung. Anträge auf Übernahme und Zuschuss sind an die Distriktkommandos zu stellen.  Anhang 1 wird automatisch jährlich inflationsbereinigt.  Anhang 1 Zuschuss 70000 kr Übernahme 30000 kr        So in etwa
  5. Ständige Sitzung des Zentralkommandos

    Ich anivisiere 32000 Kredit pro Jahr für das ärmste Achtel der Bevölkerung und dann gestaffelt weniger zum ärmsten Hälfte. Alle anderen werden verpflichtet Versicherungen abzuschliessen oder einen Verzicht zu unterschreiben.    Das würde uns 1.3 Billionen Kredit pro Jahr kosten. Knapp 10% des neuen Haushalts. Ich habe versucht eine adequate Krankenversorgung zu etablieren aber das sollte zusammen mit Versicherungen funktionieren. 
  6. Steuermehreinnahmen und Ausgaben Q1 2018

    Vor allem da bald schon das zweite Quartal anbricht.    Ich sage wir warten erstmal die Reise des Marschalls ab. 
  7. Protokoll

    Ankunft von Staatsgästen (Diplomaten)- Anwesenheit des Exekutors für äußere Angelegenheiten- Ehrendelegation 10 Mann (Ein Zug) mit Abschreiten und InspektionAnkunft von Staatsoberhäuptern- Anwesenheit des Exekutors für äußere Angelegenheiten und des Marschalls- Ehrendelegation 60 Mann (Ein Zug) mit Abschreiten und InspektionAnkunft von Königen- Anwesenheit des Marschalls und des Exekutors für Aüßere Angelegenheiten- 60 Mann (Ein Zug) mit Abschreiten und Inspektion- Drei Salutschüsse aus der FeldartillerieAnkunft von Kaisern- Anwesenheit des Marschalls und des Exekutors für Aüßere Angelegenheiten- Ehrendelegation 200 Mann (Ein Stoss) mit Abschreiten und Inspektion- Sieben Salutschüsse aus der Feldartillerie
  8. Ständige Sitzung des Zentralkommandos

    Ankunft von Staatsgästen (Diplomaten)- Anwesenheit des Exekutors für äußere Angelegenheiten- Ehrendelegation 10 Mann (Ein Zug) mit Abschreiten und InspektionAnkunft von Staatsoberhäuptern- Anwesenheit des Exekutors für äußere Angelegenheiten und des Marschalls- Ehrendelegation 60 Mann (Ein Zug) mit Abschreiten und InspektionAnkunft von Königen- Anwesenheit des Marschalls und des Exekutors für Aüßere Angelegenheiten- 60 Mann (Ein Zug) mit Abschreiten und Inspektion- Drei Salutschüsse aus der FeldartillerieAnkunft von Kaisern- Anwesenheit des Marschalls und des Exekutors für Aüßere Angelegenheiten- Ehrendelegation 200 Mann (Ein Stoss) mit Abschreiten und Inspektion- Sieben Salutschüsse aus der Feldartillerie
  9. Thronsaal

    Oskar erreicht ebenfalls den Thronsaal, nickt Erik zu und geht dann über die einkommenden Nachrichten und bestätigt ein paar Order.
  10. Bar - Zum Kotzenden Kaiser

    Also, ich bin noch da. Ich geb' einen aus!    Oskar sendet eine Kurznachricht an seine Kollegen
  11. Handelsembargo US of A

    Handelsembargo gegen die Vereinigten Staaten von Astor   Begründung - Durch den anhaltenden unprovozierten Überfall gegen die Republik Stralien sehen wir uns gezwingen zu handeln. Die Attackierenden Einheiten der Astori sind damit keine regulären Verbände sondern Terroristen bezahlt und unterhalten vom weißen Haus in Astoria.  - Die Vereinigten Staaten verhindern weiterhin die Lieferung von Hilfsgütern in die umkämpfte Region und hat kürzlich Giftgas gegen Zivilisten eingesetzt.  Daher beschließen wir:  Folgen 1) Waren die von Irkanien nach Astor oder von Astor nach Irkanien transportiert werden beschlagnahmt. 2) Die Kapitäne der Flugzeuge und Schiffe werden mit einem Bußgeld von 200.000 Kredit belegt. 3) Das Orkeanische Meer wird für die Zivilschiffe und militärischen Flotten Astor gesperrt.  4) Alle Bürger Astors die sich bis zum siebten August 2017 bei der irkanischen Administration melden werden ausgewiesen. Menschen die diese Frist überschreiten werden interniert. 
  12. Bar - Zum Kotzenden Kaiser

    Frohes neues ihr Kasper!
  13. Der Große Schildwall

    Ist ein verstärkter Schutz wirklich nötig? Wir kommen doch gerade gut aus. Im Ausland bekommt man von dem was wir machen nichts mit.  Ich darf anmerken dass nicht mal die Opferungsaktion irgendwie aufgenommen worden ist. 
  14. Handelsembargo gegen die VS of A

    Wunderbar. Ich werde anweisen es ist die Gesetzesliste zu übernehmen. 
  15. Handelsembargo gegen die VS of A

    Meine Damen und Herren, ich schlage ein absolutes Handelsembargo gegen die Vereinigsten Staaten vor.   Handelsembargo gegen die Vereinigten Staaten von Astor - Durch den anhaltenden unprovozierten Überfall gegen die Republik Stralien sehen wir uns gezwingen zu handeln. Die Attackierenden Einheiten der Astori sind damit keine regulären Verbände sondern Terroristen bezahlt und unterhalten vom weißen Haus in Astoria.  - Die Vereinigten Staaten verhindern weiterhin die Lieferung von Hilfsgütern in die umkämpfte Region und hat kürzlich Giftgas gegen Zivilisten eingesetzt.  Daher beschließen wir:  1) Waren die von Irkanien nach Astor oder von Astor nach Irkanien transportiert werden haben beschlagnahmt zu werden.  2) Die Kapitäne der Flugzeuge und Schiffe werden mit einem Bußgeld von 200.000 Kredit belegt. 3) Das Orkeanische Meer wird für die Zivilschiffe und militärischen Flotten Astor gesperrt.  4) Alle Bürger Astors die sich bis zum siebten August 2017 bei der irkanischen Administration melden werden ausgewiesen. Menschen die diese Frist überschreiten werden interniert.